German Thunder Squad

Multigaming since 2004

Login

TeamSpeak

 

Der [German Thunder Squad] wurde im Februar 2004 von seinem damaligen Leader Joe gegründet und erfolgreich geleitet.

Die Mitglieder des Clans befassten sich anfänglich ausschließlich mit den Spielen Battlefield Vietnam und Vietcong, wobei letzteres sogar in der ESL Meisterschaft gespielt wurde.

Im August 2005 setzte sich dann Battlefield 2 als DER Shooter im Clan durch. Es wurde fleißig trainiert und gekämpft, sodass der [GTS] sich sowohl in der Battlefield 2 Weltmeisterschaft, als auch in diversen Turnieren und Ligen, z.B. der LGZ, erfolgreich durchsetzen konnte. Seit dem Februar 2009 wurde das Spiel Call of Duty 4 für kurze Zeit zum neuen Hauptshooter im [GTS]-Clan, nach einer Konferenz im Oktober wurde festgelegt das der [GTS]-Clan zu einem "Multi-Gaming Clan" gemacht wurde, ohne jegliche Festlegung auf ein bestimmtes Spiel. Zudem ist die neue Homepage www.GTSclan.de online gegangen und ist hoffentlich genau so erfolgsversprechend wie die Alte.

In der Geschichte des Clans kam es seit dem zu fünf Führungswechseln, im ersten übernahmen Smokeler als neuer Leader und Sergeant.Kelly als Co-Leader die Verantwortung im [GTS]. Im November 2007 führten darauf hin MasterKosmos als Leader und Sergeant.Kelly weiterhin in seiner Vertretung den Clan. Seit dem September 2008 führten nun MasterKosmos, der als Leader wiedergewählt wurde, und Jules als Co-Leader den [GTS]. Seit dem Februar 2009 übernimmt Spike548 die Leaderrolle und nach dem Verlassen des Clans von Jules, ist seit Oktober 2009 Bauer69 der Co-Leader im [GTS]-Clan. Im Juli 2011 übernimmt Speedshot den Posten des Leaders und nach dem Rücktritt von Bauer69 übernahmen Kralle89 und Jango-FETT die Co-Leaderschaft

Aus heutiger Sicht, kann man sagen, dass der [German Thunder Squad] nach langen auf und ab wieder dabei ist sich zu fangen und zu einem gutem Gaming-Clan zu werden.